Bauschutt oder Aushub
Mineralische Abfälle wie Mörtel, Beton, Putz, Keramik, Ziegel, Aushub oder Boden ohne Verunreinigungen wie Holz, Kunststoffe, Papier etc. Bei Vermischung mit Styropor, Holz, Folien oder sonstigen Fremdanteilen Annahme nur als BMA (= Baustellenmischabfall) möglich!
Sortenreiner Bauschutt

Sortenreiner Ziegel oder Beton, ohne Verunreinigungen.

Gemischter Bauschutt

Verschiedene gemischte Bauschuttarten ohne Verunreinigungen

Aushub

Rotlage, Lehm, Kies, Löß ohne Humus; 

Humus ist eine natürliche Ressource und muss gesondert gekippt werden.

Gipskarton- und Fermacellplatten

Platten ohne Styropor und sonstigen Anhaftungen; Tapeten dürfen dabei sein, müssen aber fest mit den Platten verbunden sein.

Asphalt

Asphalt kommt sowohl in teerhaltiger, als auch teerfreier Form vor. 

 

Wir nehmen nur NICHT-teerhaltigen Aspalt an!